Sharkproject-Vortrag

Sharkproject- Vortrag „Haijäger“ anlässlich unseres 50-jährigen Geburtstages im Krillesaal

Toll, wie viele Mitglieder und Freunde unseres Tauchclubs die Einladung zum Vortrag angenommen haben. Wir haben uns sehr gefreut, in großer und lustiger Runde den Abend zu verbringen.
In stilvollem Ambiente, in Empfang genommen mit einem Glas Sekt, folgten wir dem spannenden Bericht von Gerhard Wegner über die Gefährdung unserer Meere – denn ‚Ohne Haie stirbt das Meer‘. Wir fieberten mit, als er von seinen wagemutigen Taten im Kampf gegen das Finning (Flossenhandel)  in Costa Rica und Mosambik erzählte und wunderten uns, als wir von der Herkunft und Bedeutung der Haifischflossensuppe erfuhren. Wir schlossen die Augen, als er uns grausame Videos über das Finning zeigte und wurden besonders aufmerksam, als es letzlich darum ging, wie wir uns engagieren können, um diesen faszinierenden Wesen eine Zukunft zu bieten.
Anschließend begannen wir, begleitet von unterhaltsamer Musik mit Harfe (Emilie Jaulmes) und Posaune&Gesang (Matthias Nassauer), das leckere Buffet zu stürmen. Carsten und einige fleißige Helfer waren den ganzen Tag eifrig damit beschäftigt, verschiedene Leckereien für den Abend vorzubereiten.
Im weiteren Verlauf wurde viel gelacht, gegessen und getrunken. Wir hatten reichlich Zeit für nette Gespräche und genossen einen besonders unterhaltsamen Abend.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helferlein, die zum Gelingen des schönen Festes beigetragen haben.
Wir freuen uns auf viele weitere.

 


Hinterlasse eine Nachricht