Vivariumbesuch im Naturkundemuseum

Am 12.12.2017 um 17 Uhr hatten wir Gelegenheit uns von Hannes Kirchhauser, durch das vor ca. 2 Jahren umgebaute Vivarium führen zu lassen. Mit dem Vorstand hatten wir das schon mal besichtigt und es war wirklich eindrucksvoll, auch den Bereich „hinter den Kulissen“ kennenzulernen. Insbesondere die unterirdischen „Katakomben“ bekommt man als „Normal-Besucher“ nicht zu sehen. Der Aufwand, die Technik und die Nachzucht einzelner Tiere „dort unten“ ist wirklich beeindruckend.

Auch dieses Mal ging es länger als geplant, da Herr Kirchhauser uns jede Menge Interessantes über die Tiere und Entstehung der neue Auqarien zu berichten hatte. Erst kurz nach 20Uhr konnten wir den Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt testen!

 

 


Hinterlasse eine Nachricht